country Gitarre

Country Musik – aus den USA in die Welt

Country Musik ist in den USA die durchaus erfolgreichste Musikart die gespielt wird. Und dieser Trend trägt sich immer mehr in die weite Welt hinaus. Obwohl dieser Musikstil auch lange Zeit belächelt wurde. Wusstet ihr dass 1979 die Band Truck Stop fast den Grand prix gewonnen hat? Schade dass diese Zeit schon so lange her ist, denn Country Music hat nicht nur super Texte sondern auch einen super Takt worauf man perfekt tanzen und sich verausgaben kann!

Ursprünglich wurde die Country Musik von Auswanderern von Schottland Irland oder England in unserem Lande gebracht. Als Ursprungs Regionen des country werden die Bundesstaaten Tennessee und Kentucky genannt. Dort entwickelte sich die Country-Musik ungefähr Anfang des 20 Jahrhunderts. Es wurden gerade am Anfang Elemente des Blues genommen und in die Country Music integriert.

So wurde Anfang der zwanziger durch Schallplatten und das Radio berühmt. Vorerst sogar erst in größeren Regionen, die ländlichen Regionen waren erstmal außen vor. Den kommerziellen Durchbruch erlangte die Country-Musik ca 1923. Ab da wurde auch die Popularität stetig gesteigert. Immer mehr Menschen konnten sich für die Country Musik begeistern, gründeten eigene Bands und Konzerte. Bis ca in die Mitte der 50er Jahre war die Country Musik nicht mehr wegzudenken. Ein Siegeszug nach dem nächsten verschaffte dem fröhlichen Musikstil große Aufmerksamkeit.

Deutscher Country


Mitte der 50er Jahre sorgte dann die Rockabilly Bewegung und die klassische Rock n Roll Musik für ein erstes abebben der Countrywelle. Jetzt wurde die Country Musik ein wenig angepasst. Der sogenannte Nashville Sound wurde eingeführt. 1955 feierte Johnny Cash seine ersten Erfolge. Er war ein Vertreter der klassischen Country-Musik nicht der Nashville Bewegung.

country GitarreWir sind bis heute durchaus begeistert von der Country Musik. Für uns ist sie zeitlos, intelligent, witzig, und lädt zum Tanzen ein. Leider ist sie in der heutigen Musikszene nicht mehr so berühmt wie vor 50 Jahren. Dennoch gibt es große Labels und auch bekannte Bands die sich der Country Musik verschrieben haben. Auch in den ländlichen Regionen Deutschlands findet man immer wieder ambitionierte Country Musiker. Das alte Klischee vom Aussehen eines Country Music was ist doch heute nicht mehr so wie früher. So gibt es mittlerweile Country Musiker die vom optischen her In die-Pop Scene passen würden. Lange Bärte und verstaubte Klamotten sind out. Doch das macht überhaupt nichts aus, denn die Qualität der Musik steigert sich stetig und es wird gute Musik nach kutschiert. So wäre der alte Johnny Cash wahrscheinlich sehr stolz wenn er manche deutsche Country Musik hören würde.