Greenhorn-Rock

„Greenhorn-Rock“ brachte Saal zum Toben

Ungewöhnlich fetzig ging es am vergangenen Mittwochabend in der Aula des Berufskollegs in Tübingen zu, als es die Big-Bands der Gesamtschule bei ihrem zweiten gemeinsamen Musikabend mit Jazz und Rock mächtig krachen ließen.

Inzwischen sind es schon drei Big-Bands aus drei Jahr-gängen, die sich ein konzertreifes Programm erarbeitet haben, und die vierte steht bereits in den Startlöchern. Vor wenigen Wochen haben die Schüler der Klasse 5.6 den Unterricht an ihren Instrumenten aufgenommen und bei der letzten Probe, so die Leiterin Erika Weber, haben sie zum ersten Mal alle zusammen einen sauberen Ton gespielt. Das ist schon ein gewaltiger Fortschritt, reicht aber leider noch nicht ganz, … Artikel lesen